29 Juni 2017

Wie wird man ein influencer

Come diventare influencer

Sie sind indirekt in unserem Leben anwesend, indem Sie unser Verhalten im Web beeinflussen, auch beim Einkaufen: wir sprechen über die italienischen Influencer. Ihre Rolle ist in den letzten Jahren immer deutlicher geworden, aber wie wird man ein Influencer? Gibt einen Pfad den man folgen sollte, oder ist es einfach ein Geschenk der Natur? Mal sehen, wie man in wenigen einfachen Schritten Influencer werden kann.

Wer ist ein Influencer?

Bevor wir zusammen sehen, wie man ein Influencer werden kann, möchten wir Ihnen kurz erklären, wer die Influencer sind und was Sie tun. Ein Influencer ist ein anerkannter Experte zu einem bestimmten Thema oder in einen Sektor. Aus diesem Grund kann er die Entscheidungen anderer Menschen beeinflussen, vor allem die von seinen Anhänger im Netz. Diese professionelle Web Figur kommt aus verschiedenen Bereichen, wie zum Beispiel: Schönheit, Mode, Luxus, Reisen, Essen. Der erste Schritt um Influencer zu werden, ist es einen Bereich zu wählen, wo man sich ein „Meister der Themen“ fühlt,. Mit einen Bereich mit dem wir in Leidenschaft sind, wird es leichter sein, die Themen und unsere Überzeugungskraft zu kommunizieren.

Warum sind influencer so wichtig?

Die Online-Präsenz von Influencer ist für Firmen heutzutage immer wichtiger geworden, da Sie dadurch die Popularität der Produkte steigern können. Ein Badeanzug das von einem Modeblogger getragen wird oder auf den Profil von einen Influencer erscheint, wird sicherlich einen größeren Erfolg haben, als wenn es einfach in der Werbung von einer Top-Modell angezogen wird.

chi sono gli ingluencer

Um ein Produkt zu bewerben, ist es einfacher geworden, nicht über das Produkt zu sprechen, sondern einfach die Werte oder die damit verbundenen Vorteile zu kommunizieren. Dadurch sind die Influencer immer wichtiger geworden: Sie sind keine direkte Zeugen des Produkts, sondern einfache Wortführer der Werte der Marke.

Wie sollte man den Brand kommunizieren

Um die Werte einer Marke zu kommunizieren und dadurch das Verhältnis der Kunden zu beeinflussen, muss man zuerst in der Lage sein, eine „Marke zu sein“. Oft spricht man von personal branding, denn ein Influencer muss in der Lage sein sich selbst wie eine Marke zu verkaufen. Wie kann man das tun? Um Influencer zu werden muss man als erstes die beste Plattform auswählen, die bekanntesten sind: Facebook, Instagram, YouTube oder ein Blog.
Bevor Sie mit der Verwendung der Plattform anfangen ist es wichtig, auch das Potential, zu studieren um mit einer bestimmten redaktionellen Leitung zu kommunizieren. Wir müssen klar wissen, wer wir sind und wohin wir wollen. Wie wir schon oft gesagt haben, Inhalte zu haben und in der Lage sein diese zu kommunizieren sind zwei Faktoren die eine wichtige Rolle spielen, um eine Bindung mit den Nutzern zu etablieren.

Wie erhöhen Sie die follower

Eine stabile und starke Online-Präsenz zu erhalten ist nicht einfach, deshalb, ist es wichtig zu verstehen wie man die Anzahl der Anhänger erhöhen kann und eine dauerhafte Beziehung mit den bereits vorhandenen Anhänger erhalten kann.
Die Schlüsselwörter sind in dieser Hinsicht Konsistenz und Konstanz. Konsistenz in Ihrem Denken und in den Themen die diskutiert werden: die Online-Öffentlichkeit ist ein sehr sorgfältiger Richter, unter den es Dingen gibt, die nicht vergeben werden können, Inkonsistenz ist auf jeden Fall am ersten Platz. Konstanz wie in jeder Beziehung: immer online präsent zu sein um ein sicherer Hafen zu werden, denn man muss in der Lage sein, Tipps und Ideen zu geben. Wenn Sie eine Karriere Beeinflusser verfolgen möchten, aber immer noch einige Ratschläge benötigen, können Sie sich an Experten des digitalen Marketings wenden!